Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    15.11.2019
    B 317 zwischen Maulburg und Schopfheim halbseitig gesperrt
    Regierungspräsidium: Verkehrsbehinderungen und Sperrungen zwischen Montag, 18. November, und Freitag, 22. November

    Wegen Rest- und Ausbesserungsarbeiten an der frisch sanierten Fahrbahndecke der B 317 muss die Bundesstraße zwischen Schopfheim-Mitte und Maulburg-Ost von Montag, 18. November, bis Freitag, 22. November, abschnittsweise halbseitig gesperrt werden. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, sind die Sperrungen in der verkehrsarmen Zeit täglich zwischen ca. 8:30 Uhr und 15:30 Uhr geplant. Der Verkehr an der Wanderbaustelle werde per Ampel geregelt und an den jeweiligen Bauabschnitten vorbeigeführt.     

    Das RP bittet um Verständnis für die dringend notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen. Es weist darauf hin, dass die Bauarbeiten nur bei ausreichender Witterung durchzuführen seien.

    ​​

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de