Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    23.01.2020
    Ortsumfahrung Haslach im Kinzigtal (B 33): Regierungspräsidium lädt zu Informationsveranstaltung am 12. Februar ein
    3D-Visualisierung der Straße wird vorgestellt
     Eindruck aus der 3D-Visualisierung der Ortsumfahrung Haslach

    Das Regierungspräsidium Freiburg hat in den vergangenen Jahren wichtige Anliegen der Stadt Haslach und umfangreiche Hochwasserschutzmaßnahmen in die Planung der Ortsumfahrung (B 33) einbezogen. Den aktuellen Planungsstand sowie eine 3D-Visualierung der Straße werden die verantwortlichen Planer nun der Öffentlichkeit vorstellen. 

    Hierzu lädt das Regierungspräsidium alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 12. Februar, um 18:30 Uhr in die Stadthalle Haslach ein. Diese ist bereits ab 18 Uhr mit einem Infomarkt geöffnet. Nach der Präsentation der Planungen und einer Fragerunde werden die Planer des Regierungspräsidiums den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. 

    In der 3D-Visualisierung werden die baulichen Maßnahmen und deren Einbindung in die Landschaft möglichst realistisch dargestellt. Damit besteht die Möglichkeit, Straße, Brücken und Hochwasserschutzmaßnahmen virtuell von verschiedenen Standorten aus zu betrachten. Die Planer werden darüber hinaus auch über die weiteren Verfahrensschritte des Projektes und deren zeitliche Abläufe berichten.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de