Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Biosphärengebiet Schwarzwald
    28.02.2020
    Ideenwerkstatt „Mein Leben im Schwarzwald, wenn ich einmal alt bin“ am Freitag, 20. März, in Zell im Wiesental (Kreis Lörrach)
    Seniorinnen und Senioren können am Rahmenkonzept des Biosphärengebiets mitarbeiten

    Unter dem Titel „Mein Leben im Schwarzwald, wenn ich einmal alt bin“ findet am Freitag, 20. März, eine Ideenwerkstatt für Seniorinnen und Senioren ab 55 Jahren in Zell im Wiesental (Kreis Lörrach) statt. Die Werkstatt ist eine von drei sogenannten Fokusveranstaltungen für das Rahmenkonzept des Biosphärengebiets Schwarzwald, die sich an bestimmte Zielgruppen richten. 

    Wie lässt sich Älterwerden im Südschwarzwald heute und in Zukunft bewältigen? Wie können ältere Menschen im Biosphärengebiet aktiv sein? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für eine nachhaltige Entwicklung? In der Werkstatt geht es um Themen, die insbesondere für Seniorinnen und Senioren aber auch für jüngere Menschen von Bedeutung sind: Versorgung und Mobilität im Ländlichen Raum, soziales Leben, Kultur und Freizeitgestaltung, Beschäftigung nach dem Berufsleben sowie Wissenstransfer zum natürlichen und kulturellen Erbe. 

    Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Wiesentäler Textilmuseum (Teichstraße 4, Zell im Wiesental) und endet um 19 Uhr. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten bis zum 17. März per E-Mail an biosphaerengebiet-schwarzwald@rpf.bwl.de oder unter Telefon 07673/889 402-4370.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de