Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    05.08.2020
    Erster Bauabschnitt beim dreispurigen Ausbau der B 33 bei Gengenbach (Ortenau) vor dem Abschluss
    Regierungspräsidium gibt Ausblick auf die weiteren Bauabschnitte

    In der kommenden Woche werden die Arbeiten für den dreispurigen Ausbau der B 33 zwischen Gengenbach-Nord und Gengenbach-Mitte abgeschlossen. Dies hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt. Der genaue Zeitpunkt sei bislang noch nicht absehbar. Abgeschlossen seien dann auch die Beschilderung und die Einrichtung der Leitplanken. 

    Das RP weist darauf hin, dass die Versorgungsträger in der zweiten Jahreshälfte ihre Vorarbeiten im nächsten Bauabschnitt zwischen Gengenbach-Mitte und -Süd durchführen. Parallel dazu werde das RP die Brücken im Bereich Gengenbach Süd (Strohbacher Kreuz) sanieren. Weiter sei geplant, Ende des Jahres die Ausbauarbeiten zwischen Gegenbach-Mitte und -Süd EU-weit auszuschreiben. Diese Arbeiten sollen voraussichtlich im Frühjahr 2021 beginnen und ca. ein Jahr dauern.

     

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de