Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    28.02.2017
    Vierspuriger Ausbau der B33 in der Reichenaustraße Konstanz : Zusätzliche Hausanschlüsse, Reparaturen und daher notwendige Asphalteinbauarbeiten auf dem Rad-/Gehwegbereich zwischen 6. März und 7. April
    Mögliche Behinderungen treten von Höhe Agiptankstelle bis Höhe Schänzlebrücke stadteinwärts in Richtung Konstanz auf // Eine Fahrspur wird dafür gesperrt

    ​Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, muss wegen zusätzlichen Hausanschlüssen, Reparaturen und daher notwendigen Asphalteinbauarbeiten im fünften Bauabschnitt im Bereich der vierspurigen B 33 in der Reichenaustraße in Höhe Agiptankstelle bis nach der Schänzlebrücke stadteinwärts in Konstanz für etwas mehr als vier Wochen mit Behinderungen gerechnet werden. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 6. März und dauern bis Freitag, 7. April.

    Es wird stadteinwärts die rechte Fahrspur gesperrt, um Radfahrer und Fußgänger an der Baustelle im Rad-/Gehwegbereich vorbeizuführen. Eine weitere zusätzliche Arbeit ist die Reparatur einer undichten Leitungsstelle am Rande der Baustelle. Das RP bittet alle Betroffenen und Anwohner wieder um Verständnis für die auftretenden Behinderungen während der Bauarbeiten.

Pressestelle

 
Heike Spannagel

Pressesprecherin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

 
Matthias Henrich

Stellv. Pressesprecher
Telefon  0761 208-1039
EMailmatthias.henrich@rpf.bwl.de

Adresse

Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
Kaiser-Joseph-Straße 167
79089 Freiburg​​