Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    04.05.2017
    Landesstraße 182 bei Rötenbach (Gemeinde Friedenweiler, Breisgau-Hochschwarzwald) wird saniert
    Gemeinde legt gleichzeitig neuen Gehweg an

    ​Ab Dienstag, 11. Mai saniert das Regierungspräsidium (RP) Freiburg die Landesstraße 182 zwischen dem Friedenweiler Ortsteil Rötenbach (Breisgau-Hochschwarzwald) und der Anschlussstelle B 31 auf einer Länge von ca. 450 Meter. Gleichzeitig baut die Gemeinde Rötenbach auf einer Länge von 170 Meter parallel einen neuen Gehweg. Für die Dauer der Bauarbeiten muss die L 182 in diesem Bereich voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird über die B 31 - Anschlussstelle Rötenbach-Mitte und die Friedenweiler Straße (K 4992) eingerichtet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juni.

    Die Fahrbahnränder haben sich so stark abgesenkt, dass der Straßenquerschnitt nicht mehr auf der vollen Breite befahrbar war und mit Baken eingeengt wurde. Da der Unterbau nicht ausreichend tragfähig ist, muss die Straße bis zu einer Tiefe von einem Meter ausgekoffert und neu aufgebaut werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde.

    Der Zuschlag in Höhe von 580.000 Euro ging an die Fa. Joos aus Hartheim.

     

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de