Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Service »Beglaubigungen von Urkunden
Beglaubigungen von Urkunden - Startseite

Apostillen: Beglaubigung von Urkunden zur Verwendung im Ausland

​Aktuelle Meldung - Bitte um Beachtung!

Wegen einer internen Veranstaltung können am Donnerstag, 21.09.2017 keine Beglaubigungen ausgestellt werden.

Sie wollen ...

  • im Ausland heiraten?
  • im Ausland arbeiten?
  • im Ausland ein Kind adoptieren?
  • gegenüber Ihrem Heimatland Ihre Heirat oder die Geburt Ihres Kindes in Deutschland nachweisen?
  • Ihr Haustier mit ins Ausland nehmen?
  • Mitarbeiter in einer Ihrer Niederlassungen im Ausland beschäftigen?

Dann werden die Behörden im Ausland von Ihnen entsprechende öffentliche Urkunden verlangen, welche zuvor für die Verwendung im Ausland (internationaler Rechtsverkehr) beglaubigt werden müssen.


Informationen

Beglaubigung von Urkunden zur Vorlage im Ausland (pdf, 469 KB)

Ansprechpartnerinnen

 

Regierungspräsidium Freiburg
Referat 15.1
Schwendistraße 12
79102 Freiburg

 

Frau Ute Barwinski
Telefon 0761 208-2028
EMail Ute.Barwinski@rpf.bwl.de 

Frau Silke Razer
Telefon 0761 208-2027
EMail Silke.Razer@rpf.bwl.de 

 

Kontaktzeiten

Dienstgebäude: Schwendistraße 12 in Freiburg

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 9.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 15.30 Uhr

Hausanschrift

Regierungspräsidium Freiburg, Referat 15.1, Schwendistr. 12, 79102 Freiburg i. Br.

Beantragung auf dem Postweg

  • die Urkunde im Original (nicht älter als 6 Monate)
  • Angabe des Bestimmungslandes, in dem die Urkunde vorgelegt werden soll
  • die Anschrift (mit Telefonnummer ggf. für Rückfragen) des Antragstellers