Rückbau des Bahnübergangs "Vorderer Winterbach" in Lautenbach

Der Bahnübergang "Vorderer Winterbach" in Lautenbach soll zurückgebaut werden. Zuständig für das Verfahren ist seit 2020 das Eisenbahn-Bundesamt.

Ansprechpartner

Geschäftsstelle Referat 24
0761 208-1050
referat24@rpf.bwl.de

Ausrufezeichen

Stand des Verfahrens

Am 10. Juni 2020 ist das Verfahren an das Eisenbahn-Bundesamt abgegeben worden. Das Eisenbahn-Bundesamt ist zuständig für die abschließende Entscheidung durch Planfeststellungsbeschluss. Auf den Erlass des Planfeststellungsbeschlusses folgen nach Bestandskraft die notwendigen Schritte zur Ausführungsplanung sowie weitere Vorbereitungen für die bauliche Umsetzung der Maßnahme.

Das Planfeststellungsverfahren im Überblick

Beschreibung des Vorhabens

Die DB Netz AG beabsichtigt den Rückbau des nicht-technisch gesicherten Bahnübergangs "Vorderer Winterbach" in Lautenbach. Ziel ist die Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Schienenverkehrs durch Beseitigung einer im Bereich des Bahnübergangs bestehenden Langsamfahrstelle. Weitere Einzelheiten können dem Erläuterungsbericht und den Planunterlagen entnommen werden.


Ablauf des Verfahrens

18.03.2016Antrag auf Planfeststellung des Vorhabens
05.10.2016 - 04.11.2016Anhörung der Gemeinden, Behörden, Verbände
18.11.2016Ablauf der Einwendungsfrist
15.11.2018Erörterungstermin in Lautenbach
10.06.2020Abgabe des Verfahrens an das Eisenbahn-Bundesamt

 


Planunterlagen

Planunterlagen zum Komplett-Download

Hier finden Sie die Zusammenstellung aller Planunterlagen zum Herunterladen auf einen Datenträger.

Hinweis zum Umgang mit gesplitteten zip Dateien: Speichern Sie erst alle Dateien im selben Ordner und entpacken Sie dann die erste Datei. Diese öffnet dann auch mit dem Inhalt der weiteren zip-Dateien.
Hinweis zum Umgang mit PDF-Dateien: Falls sich pdf-Dateien nicht öffnen lassen, obwohl das erforderliche Programm installiert ist, lesen Sie bitte diesen Hinweis.

Wichtig: Falls Sie den Internet-Explorer verwenden, müssen Sie nach dem Download die Dateiendung der ersten Datei von ".zip.zip" in ".zip.001" umändern. Alternativ empfiehlt es sich, einen anderen Browser zu verwenden.

Planunterlagen zum Komplett-Downlaod, (zip)


Planunterlagen in der Einzelansicht

Die Reihenfolge entspricht dem Inhaltsverzeichnis der Planordner.