Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten


​Ortslage: A 5 zwischen der Anschlussstelle Riegel und der Anschlussstelle Freiburg Nord
Bauherr: Land Baden-Württemberg
Eigentümer: Bundesrepublik Deutschland
Planung: Regierungspräsidium Freiburg
Auftragnehmer Straßenbau: ARGE Vogel-Bau/ Joos/ Strabag aus Lahr
Auftragnehmer Verkehrssicherung: Firma Ibotech aus Hockenheim
Bauzeit (voraussichtlich): Mitte September bis Ende Oktober 2020
Baukosten: ca. 2,5 Mio € Straßenbau; ca. 240.000 € Verkehrssicherung
Planungsstand: im Bau
Zweck: Erneuerung der Fahrbahndecke

Massen

Asphaltausbau: ca. 42.000 m² Asphaltfräsen

Asphalteinbau: ca. 42.000 m² Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht

​Pläne und Informationen


Umleitungsuebersicht (pdf, 135 KB)

Kontakt

Fachinformation:
Projektleiter
Roman Dold
roman.dold@rpf.bwl.de