Autos fahren auf der B 33

B 33 - Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Mönchweiler und Peterzell

Aktuelles

Auf der B 33 zwischen Möchweiler und Peterzell wird die Fahrbahndecke erneuert. Die Baumaßnahme beginnt am 19. April 2022 und dauert voraussichtlich bis Ende September 2022.

Pressemitteilung (April 2022)

Kontakt

Fachinformationen:
Baureferat Ost (Donaueschingen)
0771 8966 0
ASDonaueschingen@rpf.bwl.de

Zwei grüne Sprechblasen Öffentlichkeitsbeteiligung:
0761 208-2322
oeffentlichkeitsbeteiligung@rpf.bwl.de

Zahlen und Fakten

Ortslage: B 33 Mönchweiler-Peterzell
Bauherr & Eigentümer: Bundesrepublik Deutschland
Planung: Regierungspräsidium Freiburg
Bauzeit: voraussichtlich bis Ende September 2022
Baukosten: ca. drei Mio. Euro

Die Maßnahme ist in fünf Abschnitte aufgeteilt:

Abschnitt 1: B 33-Ausfahrt Mönchweiler bis Schoren-Kreuzung, L 177
Abschnitt 2: Schoren-Kreuzung bis alter Bahnhof Peterzell (zusammen mit Abschnitt 5)
Abschnitt 3: Alter Bahnhof Peterzell bis Einmündung Peterzell (Ampel)
Abschnitt 4: Einmündung Peterzell bis hinter Brücke Richtung Sägewerk
Abschnitt 5: betrifft die L 177 Richtung Königsfeld ab der Schoren-Kreuzung (ca. 400 Meter)

Übersichtskarte (pdf)

Umleitungen

Während der Fahrbahndeckenerneuerung werden Umleitungen eingerichtet:

  • Der Verkehr der B 33 in Richtung Villingen verbleibt während der Maßnahme auf der B 33.
  • Für den Verkehr in Richtung St. Georgen/Offenburg werden für die jeweiligen Abschnitte Umleitungen eingerichtet:
    • Abschnitt 1: Ab Mönchweiler-Ost über die L 181 in Richtung Königsfeld und weiter über die L 177 über die Schoren-Kreuzung zurück zur B 33.
    • Abschnitt 2 und 4: Regelung des Verkehrs durch Ampelanlage
    • Abschnitt 3: Ab Schoren-Kreuzung über die L 177, Buchenberg und Peterzell zurück zur B 33
    • Abschnitt 5: Umleitung über Mönchweiler

Aktuelle Infos zu den Umleitungsstrecken sind darüber hinaus u.a. auf https://verkehrsinfo-bw.de/ zu finden.

Die Baumaßnahme im Überblick

Ausgangslage

Die Bundesstraße 33 ist zwischen Karlsruhe und Freiburg die wichtigste West-Ost-Verbindung über den Schwarzwald. Sie verbindet die A 5 bei Offenburg durch das Kinzigtal über Hausach und Villingen-Schwenningen mit der A 81 Stuttgart - Singen. Im Bereich zwischen Peterzell und Mönchweiler wird an der B 33 nun eine Fahrbahndeckenerneuerung durchgeführt. Hierfür wird die Maßnahme in fünf Abschnitte unterteilt. Es werden Umleitungen eingerichtet.

Ziele der Maßnahme

Ziel der Maßnahme ist es, die Bundesstraße in ihrem allgemeinen Zustand zu erhalten und so die langfristige Nutzung zu gewährleisten.

Geplante Maßnahmen

  • Fahrbahndeckenerneuerung an der B 33 zwischen Mönchweiler und Peterzell in fünf Abschnitten:
    • Abschnitt 1: B 33-Ausfahrt Mönchweiler bis Schoren-Kreuzung, L 177
    • Abschnitt 2: Schoren-Kreuzung bis alter Bahnhof Peterzell (zusammen mit Abschnitt 5)
    • Abschnitt 3: Alter Bahnhof Peterzell bis Einmündung Peterzell (Ampel)
    • Abschnitt 4: Einmündung Peterzell bis hinter Brücke Richtung Sägewerk
    • Abschnitt 5: betrifft die L 177 Richtung Königsfeld ab der Schoren-Kreuzung (ca. 400 Meter)

Während der Fahrbahndeckenerneuerung werden Umleitungen eingerichtet:

  • Der Verkehr der B 33 in Richtung Villingen verbleibt während der Maßnahme auf der B 33.
  • Für den Verkehr in Richtung St. Georgen/Offenburg werden für die jeweiligen Abschnitte Umleitungen eingerichtet:
    • Abschnitt 1: Ab Mönchweiler-Ost über die L 181 in Richtung Königsfeld und weiter über die L 177 über die Schoren-Kreuzung zurück zur B 33.
    • Abschnitt 2 und 4: Regelung des Verkehrs durch Ampelanlage
    • Abschnitt 3: Ab Schoren-Kreuzung über die L 177, Buchenberg und Peterzell zurück zur B 33
    • Abschnitt 5: Umleitung über Mönchweiler