Betriebshöfe des Landesbetriebs Gewässer im Regierungspräsidium

Flussbaubetriebshof Donaueschingen

Der Flussbetriebshof Donaueschingen ist zuständig für folgende Gewässer 1. Ordnung:

Breg

von der Gemeindegrenze Vöhrenbach - Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) bis zum Zusammenfluss mit der Brigach.

Brigach

von der früheren Gemeindegrenze Villingen-Marbach in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) bis zum Zusammenfluss mit der Breg.

Donau

vom Zusammenfluss von Brigach und Breg bis zur Gemarkung Möhringen (Landkreis Tuttlingen)

Außerdem kümmern sich die Kolleginnen und Kollegen um das Hochwasserrückhaltebecken Wolterdingen.

Betriebsleiter

Stellvertretender Betriebsleiter

Norbert Staller

0771 8966 - 2734
0162 21 15 897 (mobil)
norbert.staller@rpf.bwl.de

­­


Adresse des Betriebshofs

Bregstraße 24a
78166 Donaueschingen

0771 / 12158
0771 / 1587748


Flussbaubetriebshof Epfendorf

Der Flussbetriebshof Epfendorf ist zuständig für folgende Gewässer 1. Ordnung:

Neckar

von der Eisenbahnbrücke an der Gemeindegrenze Dauchingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) bis Deißlingen (Landkreis Rottweil) bis zur Gemeindegrenze Wernau-Plochingen (Landkreis Esslingen).

Glatt

Betriebsleiter

Stellvertretender Betriebsleiter

Norbert Staller

0771 8966 - 2734
0162 21 15 897 (mobil)
norbert.staller@rpf.bwl.de

­­


Adresse des Betriebshofs

Bregstraße 24a
78166 Donaueschingen

0771 / 12158
0771 / 1587748