Pressemitteilung

A 98-Auffahrt Lörrach-Mitte in Richtung Weil am Rhein am Freitag, 4. September, gesperrt / Gegenrichtung nicht betroffen

A 98-Auffahrt Lörrach-Mitte am 4. September gesperrt

Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitgeteilt hat, ist die Sanierung der insgesamt 280 Drainageleitungen, die über die ganze Stahlbetonstützwand am Röttelner Hang zwischen den Autobahnanschlussstellen Lörrach-Mitte und Kandern an der A 98 verteilt sind, abgeschlossen. Zum Ab- bzw. Rückbau der umfangreichen Verkehrssicherungsmaßnahmen kann es am Donnerstag und Freitag, 3./4. September, immer wieder zu Behinderungen kommen. Am Freitag, 4. September, muss die Auffahrt auf die A 98 in Fahrtrichtung Weil am Rhein, ab der Kreuzung „Hasenloch“ zwischen 9 Uhr bis 14 Uhr gesperrt werden. Die Auffahrt in Richtung Rheinfelden bleibt frei befahrbar. 

Für die Verkehrsbeeinträchtigungen bittet das RP die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media