Pressemitteilung

Sanierungsarbeiten an der Donaubrücke bei Geisingen (B 31, Kreis Tuttlingen)

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP), mitteilt, finden ab Montag, 30. November, an der Donaubrücke bei Geisingen (Kreis Tuttlingen) im Zuge der

B 31 Sanierungsarbeiten statt. Dazu muss die Bundesstraße voraussichtlich zwei Wochen lang halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit per Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. 

Wie das RP mitteilt, müssen an der Brücke die verschlissenen Gleitlager und Gleitfedern erneuert werden, um größere Schäden zu vermeiden. Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
0761 208-1038
0761 208-1039
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media