Pressemitteilung

Regierungspräsidium asphaltiert Wirtschaftswege entlang der B 27 in Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis)

Hauptwirtschaftswege an B 27 in Hüfingen werden asphaltiert

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, werden auf der Gemarkung Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ab Montag, 4. Mai, die Hauptwirtschaftswege entlang der B 27 asphaltiert. Bis die Bauarbeiten am Freitag, 8. Mai abgeschlossen sind, müssen Radfahrer und Spaziergänger mit Einschränkungen rechnen. Der Straßenverkehr werde nicht behindert, heißt es aus dem RP.  

Die weitere Sanierung der Wirtschaftswege findet im Zuge des vierspurigen Ausbaus der B 27 zwischen Hüfingen und Donaueschingen statt. Das RP bittet die Bevölkerung um Verständnis für die  Behinderungen.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media