Pressemitteilung

Regierungspräsidium Freiburg sagt Erörterungstermin zur geplanten Netzverstärkung zwischen Daxlanden und Eichstetten ab

Erörterungstermin Achern Daxlanden

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, wird der für Erörterungstermin in Achern zur 380-kV-Netzverstärkung zwischen Daxlanden und Eichstetten, abgesagt. Der Termin hätte ursprünglich am Montag und Dienstag, 23. und 24. März in Achern im Rathaus Illenau stattfinden sollen.

​​

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media