Pressemitteilung

Sanierungsarbeiten an der L 171 zwischen Mundelfingen und Ewattingen und an der L 170 zwischen Löffingen und Bonndorf

Sanierungsarbeiten L 171 und L 170

Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitgeteilt hat, finden in den kommenden Wochen an der L 171 zwischen Mundelfingen und Ewattingen sowie an der L 170 zwischen Löffingen und Bonndorf Asphaltausgleichsarbeiten statt. 

Zunächst wird dazu die Fahrbahn der L 171 von Montag, 29. Juni bis Mittwoch, 1. Juli in drei Abschnitten halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird jeweils mit einer Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Dadurch könne es zu Wartezeiten kommen, heißt es aus dem RP. 

Von Donnerstag, 2. Juli bis Freitag, 3. Juli wird dann die L170 zwischen der Abzweigung B 315 an der Lotenbachklamm und dem Abzweig K 6516 Richtung Bonndorf-Boll voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt von Löffingen kommend über die K 6516 Richtung Bonndorf. Die weiträumige Umleitung für den Schwerverkehr bleibt bestehen.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media