Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 1 »Referat 11 »GEDOK FormArt 2017
RP Karlsruhe, Organisation, Information, Kommunikation

GEDOK FormART 2017​​

​Laufzeit: 16. September - 15. Oktober 2017 ​​

​​Plakat zur Aussttellung

Die GEDOK - Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. richtet 2017 die Preisverleihung und Ausstellung des GEDOK FormART 2017 Elke und Klaus Oschmann Preis aus. Am 15. September 2017 werden zum 7. Mal drei GEDOK- Künstlerinnen der Angewandten Kunst/ArtDesign mit dem GEDOK FormART Elke und Klaus Oschman Preis ausgezeichnet, die mit ihren Arbeiten aus dem Bereich Angewandte Kunst/ArtDesign herausragende handwerkliche und künstlerische Fähigkeiten bewiesen haben.

In diesem Jahr geht die Auszeichnung an Susanne Holzinger (GEDOK München), Iris Merkle (GEDOK Stuttgart) und Ulrike Scriba (GEDOK Karlsruhe/ Köln).

Der bundesweit ausgeschriebene Kunstpreis für Angewandte Kunst/ArtDesign wird alle zwei Jahre von der GEDOK e.V. verliehen. Die Münchener Unternehmerin Elke G. Oschmann stiftete erstmals 2005 den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis „GEDOK FormART“ und benannte ihn im Gedenken an ihren verstorbenen Mann „Klaus Oschmann Preis“. Im Januar dieses Jahres verstarb Elke G. Oschmann, aber ihre Töchter Anna Oschmann und Berta Rieder führen diese Stiftung fort und widmen den Preis nun den Eltern.

In der diesjährigen Ausstellung sind die Exponate der Preisträgerinnen sowie 27 weiterer Künstlerinnen zu sehen, die einen überraschend experimentellen Charakter haben, auch und gerade durch die Verknüpfung von Techniken und Bearbeitungen, wie sie in der Bildenden Kunst angewendet werden. Das Interdisziplinäre ist nicht nur ein Alleinstellungsmerkmal der GEDOK als spartenübergreifender Verband, sondern zeigt sich schon in der Verbindung der kleinsten Einheit, der Gewerke, indem es in dieser Ausstellung zwei Paarungen unterschiedlicher Gewerke zu sehen gibt.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr, Führung: jeden Sonntag um 11 Uhr

Eintritt: frei

... mehr​​​


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

​Kontakt

Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
Telefon 0721 926-4060
Telefon  0721 93340217
EMail ausstellungen@rpk.bwl.de​​

​Veranstaltungsort

Regierungspräsidium am Rondellplatz

Wegbeschreibung
​​​Sie möchten bei der Ausstellungseröffnung dabei sein?

Anmeldeformular