Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 3 »Referat 34
Referat 34 (Markt und Ernährung, Futtermittelüberwachung) des Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 34 - Markt und Ernährung, Futtermittelüberwachung

Unsere Aufgaben:

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Amtliche Futtermittelüberwachung. Wir führen bei Herstellern, Händlern und Landwirten Betriebsinspektionen, risikoorientierte Probenahmen und Kennzeichnungsprüfungen durch. So leisten wir einen Beitrag zum gesundheitlichen Verbraucherschutz, zum Schutz der Tiere vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Futtermittel und zum Schutz des Naturhaushaltes.

Darüber hinaus sind wir für Fragen im Zusammenhang mit landwirtschaftlichen Märkten zuständig. Wir stärken die Markstellung durch Anerkennung und Förderung von Erzeugergemeinschaften im pflanzlichen Bereich und sind für die Investitionsförderung von Vermarktungsunternehmen und Weinbaubetrieben zuständig. In diesem Zusammenhang gehört zu unserem Aufgabengebiet die Überwachung der Einhaltung der Vermarktungsnormen bei Obst und Gemüse, Eier und Geflügelfleisch, Fleisch und Fischen. Weiterhin gehört die Zulassung und Kontrolle von Eierpackstellen sowie die Zulassung von Klassifizierern für die Handelsklasseneinreihung und Schlachtgewichtsfeststellung von Rindern, Schweinen und Schafen zu unseren Aufgaben.

Wir sind Ansprechpartner für Frauen im Ländlichen Raum, die einen Antrag auf Förderung nach der Verwaltungsvorschrift „Innovative Maßnahmen für Frauen“ stellen wollen. Ziel der Förderung ist, wohnortnahe Einkommens- und Beschäftigungsfelder im ländlichen Raum zu schaffen und den sozialen Zusammenhalt in den Dörfern zu stärken.

Alle Hersteller, die Ihre Produkte als geschützte geographische Angabe oder geschützte Ursprungsbezeichnung in Verkehr bringen wollen, müssen sich kontrollieren lassen, damit sichergestellt ist, dass sie die Vorgaben für das Produkt einhalten. Wir sind in Baden-Württemberg für die Kontrolle der geschützten geographischen Angaben und Ursprungsbezeichnungen bei den Herstellen zuständig.