Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 7 »Referat 74
Referat 74

Referat 74 - Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

​​​​

​Unsere Aufgaben

Wir nehmen die Koordination, Beratung, Steuerung und Aufsicht über die vier unteren Schulaufsichtsbehörden im Regierungsbezirk Karlsruhe wahr.

Zusammen mit den Schulräten in den Staatlichen Schulämtern werden in der Hauptsache die pädagogisch-fachlichen Angelegenheiten der Schüler und der Lehrkräfte an den mehr als 800 staatlichen und privaten Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen und sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren bearbeitet.

Zum Verantwortungsbereich des Referats gehören zur Zeit ca. 20.000 Lehrerinnen und Lehrer und rund 175.000 Schülerinnen und Schüler.

Neben der Umsetzung der Bildungspläne und einer Vielzahl von bildungspolitischen Schwerpunktsetzungen, z. B. individualisiertes und kooperatives Lehren und Lernen, Ganztagsschulen, bilingualer Unterricht, Integration von Behinderten, Sprachförderung, frühkindliche Bildung etc., liegen auch die pädagogisch-fachlichen Angelegenheiten der Seminare für Didaktik und Lehrerbildung unserer Schularten in unserem Aufgabenspektrum.

Uns obliegt auch die Entscheidung über die Besetzung der Rektorate an den Schulen unseres Regierungsbezirks. 

​Im Einzelnen

Wir bearbeiten unter anderem folgende Angelegenheiten:

  • Personalentwicklung und Personalplanung
    • Besetzung von Funktionsstellen
    • Professionalisierung der Schulleitungen
    • Konfliktmanagement
  • Aufsicht und Organisation
    • Fachaufsicht über Schulämter
    • Dienstaufsicht über die Seminare
    • Schulstrukturveränderungen
    • Schulangelegenheiten an öffentlichen und privaten Schulen
  • Pädagogische Unterstützung
    • Weiterentwicklung der Schulen
    • Professionalisierung der Lehrkräfte
    • Weiterentwicklung des Unterrichts
    • Umsetzung der Bildungspläne
    • Kooperation mit Vor- und außerschulischen Partnern