Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 5
    20.03.2018
    NATURSCHUTZ: Geplante FFH-VERORDNUNG - Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe beabsichtigt, zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Gebiete) eine Rechtsverordnung zu erlassen. Dabei sollen alle 48 FFH-Gebiete, die im Zuständigkeitsbereich des Regierungspräsidiums liegen, in einer Verordnung ausgewiesen werden.

    Am 16. März wurde die Bekanntmachung des Regierungspräsidiums Karlsruhe zur öffentlichen Auslegung der Verordnungsunterlagen im Staatsanzeiger sowie auf der Internetseite veröffentlicht.

    Das öffentliche Beteiligungsverfahren beginnt am 9. April. Die Verordnungsunterlagen werden ab diesem Zeitpunkt auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Karlsruhe veröffentlicht. Alle Bürgerinnen und Bürger haben dann die Möglichkeit, Bedenken und Anregungen zu der geplanten Verordnung beim Regierungspräsidium Karlsruhe vorzubringen.

    Vorab können Sie über den gemeinsamen Internetauftritt der Regierungspräsidien Sachinformationen rund um die geplante FFH-Verordnung abrufen.

    Bekanntmachung (pdf, 152 KB)