Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 5 + Beteiligungsportal
    13.01.2020
    13.01.2020 | NATURA 2000: Managementplan „Rheinniederung und Hardtebene zwischen Lichtenau und Iffezheim“ und „Rheinniederung von der Rench bis zur Murgmündung“ - öffentliche Auslegung des Planentwurfs

    Das Natura 2000-Gebiet „Rheinniederung zwischen Lichtenau und Iffezheim“ ist Teil des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000. Es besteht aus dem FFH-Gebiet 7114-311 „Rheinniederung und Hardtebene zwischen Lichtenau und Iffezheim“ und dem südlichen Teil des Vogelschutzgebietes 7114-441 „Rheinniederung von der Rench- bis zur Murgmündung“. Für diese Gebiete wird im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe ein Managementplan erstellt. Dieser Plan liegt nun im Entwurf vor und kann in der Zeit vom 13. Januar 2020 bis einschließlich 10. Februar 2020 öffentlich eingesehen werden.

    Mehr in unserer Pressemitteilung vom 03.01.2020 und auf unserer Projektseite.