Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    27.02.2018
    Europa wartet! Deine Wege ins Ausland - Informationsveranstaltung zu Auslandsaufenthalten für 17- bis 30-Jährige

    VERANSTALTUNGSHINWEIS / EINLADUNG AN DIE MEDIEN

    Termin: Mittwoch, 7. März 2018
    Zeit: 17:00 Uhr
    Ort: Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz, Meidinger-Saal im EG, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe

    Am 7. März bietet Europe Direct Karlsruhe eine Informationsveranstaltung für junge Menschen an, die eine Zeit lang im Ausland verbringen möchten und hierfür nach geeigneten Programmen suchen.

    Vor allem im europäischen Ausland gibt es viele Möglichkeiten sich zu engagieren, fremde Kulturen kennenzulernen und Freunde fürs Leben zu finden.

    Die Auswahl an Auslandsprogrammen ist groß und ebenso vielfältig sind die Voraussetzungen, Kosten, Inhalte, Leistungen und Perspektiven. Das Europäische Solidaritätskorps, geförderte Freiwilligendienste, Au-Pair und Work & Travel sind nur einige der Möglichkeiten, die sich für einen Auslandsaufenthalt anbieten.

    Andrea Rembold (Diplom-Pädagogin, Eurodesk Stuttgart) stellt die verschiedenen Möglichkeiten vor und informiert ausführlich über die jeweiligen Bedingungen und Voraussetzungen. Außerdem berichtet eine ehemalige Teilnehmerin des Europäischen Freiwilligendiensts aus erster Hand darüber, was man in der europäischen Freiwilligenarbeit erleben kann. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen und sich vor Ort zu den genauen Bewerbungsmodalitäten des Europäischen Freiwilligendiensts beraten zu lassen.

    Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Europe Direct Karlsruhe ist eine regionale Anlaufstelle für EU-Themen und steht allen Bürgerinnen und Bürgern für sämtliche Fragen zu Europa kostenlos zu Verfügung.

    Diese Veranstaltung wird aus Mitteln der Europäischen Union unterstützt. Die Europäische Union übernimmt keine Haftung für die Meinungen, die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung geäußert werden

    Zu dieser Veranstaltung sind Sie herzlich eingeladen. Über eine zusätzliche Ankündigung der Veranstaltung in den nächsten Tagen würden wir uns sehr freuen.

    Für weitere Fragen erreichen Sie Europe Direct Karlsruhe über die Pressestelle des Regierungspräsidiums.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​