Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    13.03.2018
    B 462 Abschluss der Schutzplankenerneuerung zwischen Raumünzach und Forbach

    ​In den nächsten Tagen werden die im vergangenen Jahr begonnenen Arbeiten zur Erneuerung der Schutzplanken zwischen Raumünzach und Forbach in Fahrtrichtung Forbach abgeschlossen.

    Bisher fehlte auf einer Länge von rund 50 Metern der durchgehende Unterfahrschutz, der die veralteten Pfostenummantelungen ersetzt. Diese Arbeiten waren für den Januar 2018 vorgesehen, konnten jedoch aufgrund eines Defektes der Baustellenampel nicht ausgeführt werden. Dies soll nun am 15. und 16. März 2018 nachgeholt werden, so dass der Zweiradfahrerschutz vor Beginn der Motorradsaison vollständig hergestellt ist. Die Arbeiten werden bei Tageslicht ausgeführt. Die Arbeitsstelle wird in Fahrtrichtung Forbach eingerichtet und mit einer Baustellenampel geregelt.

    Die gesamten Baukosten für die Erneuerung der Schutzeinrichtung belaufen sich auf rund 245.000 Euro und werden durch den Bund getragen.


    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​