Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    28.03.2018
    Regierungspräsidium Karlsruhe erweitert Informationen zu aktuellen Baustellen für Verkehrsteilnehmer im Regierungsbezirk Karlsruhe

    ​Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat sein Informationsangebot im Internet zu aktuellen Baustellen in der Zuständigkeit des Regierungspräsidiums erweitert.

    Von der Internet-Startseite des Regierungspräsidiums Karlsruhe aus wird der Besucher über die Schaltfläche „Aktuelle Baustellen im Regierungsbezirk Karlsruhe“ mit einem Klick auf eine Übersichtskarte mit allen Baustellen, die in der Zuständigkeit des Regierungspräsidiums Karlsruhe liegen, geführt. Mit einem weiteren Klick auf das jeweilige Baustellenschild wird er anschließend auf die dazugehörige aktuelle Pressemitteilung weitergeleitet, in der unter anderem die Baumaßnahme, die Dauer und daraus eventuell resultierende Beeinträchtigungen und Umleitungen beschrieben sind.

    „Die neue Baustellenkarte ist ein weiterer Service der Fachabteilung Straßenwesen und Verkehr im Regierungspräsidium Karlsruhe, Verkehrsteilnehmer im Regierungsbezirk Karlsruhe aktuell und umfassend über Baustellen zu informieren. Verkehrsteilnehmer werden damit noch frühzeitiger auf Veränderungen im Verkehr aufmerksam gemacht“, so Regierungspräsidentin Nicolette Kressl über das neue Angebot.


    Abrufbar ist die Baustellenkarte über die Startseite des Regierungspräsidiums

    www.rp-karlsruhe.de

     unter „Aktuelle Baustellen im Regierungsbezirk Karlsruhe“.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​