Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    29.03.2018
    L 536 Fahrbahndeckenerneuerung in der Ortsdurchfahrt Wilhelmsfeld: Vollsperrung vom 9. April 2018 bis voraussichtlich Anfang Juni 2018 in Teilabschnitten

    ​Das Regierungspräsidium Karlsruhe nimmt Straßenerneuerungsarbeiten im Zuge der L 536 in der Ortsdurchfahrt Wilhelmsfeld vor. Dazu müssen ab Montag, den 9. April 2018, mehrere Teilabschnitte für rund acht Wochen gesperrt werden.

    Zunächst wird mit dem Abschnitt zwischen dem Einmündungsbereich der Richard-Wagner-Straße und der Kirchstraßen wird begonnen. Direkt im Anschluss daran erfolgen die Arbeiten zwischen der Kirchstraße und der Silbergasse.

    Während dieser Zeit wird der Verkehr für beide Fahrtrichtungen innerörtlich über den Talweg, die José-Rizal Straße und die Silbergasse geführt. Auf den Umleitungstrecken und der Kirchstraße werden Halteverbotszeichen aufgestellt. Anschließend erfolgt die Erneuerung im Unterdorf für rund drei Wochen, danach wird die L 536 zwischen Silbergasse und der Altenbacher Straße erneuert. Die hierfür erforderliche Umleitung wird ausgeschildert.


    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​