Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    13.04.2018
    L 358: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Wildberg-Sulz a. Eck und der Kreisgrenze

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe, der Stadt Wildberg und dem Schotterwerk Mast werden ab Montag, 16. April 2018, Straßenbauarbeiten auf der Landesstraße 358 zwischen Sulz a. Eck und der Kreisgrenze durchgeführt.

    Zuerst erfolgt der Bau einer neuen Werkszufahrt zum Schotterwerk Mast entlang der Landesstraße 358. Für diese Arbeiten steht den Verkehrsteilnehmern abschnittsweise nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird in beiden Richtungen ampelgesteuert an der Baustelle vorbeigeführt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Mai 2018 andauern.

    Im Anschluss wird eine Fahrbahndeckenerneuerung auf der Landesstraße 358 zwischen Sulz a. Eck und der Kreisgrenze durchgeführt. Diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Der genaue Zeitraum für die Sperrung wird noch bekannt gegeben.

    Die Umleitung des Verkehrs erfolgt dann in beiden Fahrtrichtungen über die Landesstraße 1358, Kuppingen, weiter zur Bundesstraße 296 Oberjesingen und
    Deckenpfronn sowie zur Landesstraße 1357 und 357 nach Gültlingen und Sulz am Eck.

    Für die witterungsabhängigen Arbeiten sind insgesamt etwa neun Wochen vorgesehen. Im Rahmen der Arbeiten sind auf einer Länge von 1000 Metern rund 7000 m² Straßenfläche zu erneuern. Es werden insgesamt etwa 2200 Tonnen Asphaltmaterial bewegt.

    Die Kosten für die Fahrbahndeckenerneuerung betragen rund 350.000 Euro und werden vom Land getragen. Die Kosten für die Werkszufahrt zum Schotterwerk Mast trägt der Firmeneigentümer.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de .

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​