Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    11.05.2018
    B 3 Laudenbach - Sanierungsarbeiten der Laudenbachverdolung abgeschlossen

    ​Die Sanierungsarbeiten der Laudenbachverdolung sind abgeschlossen. Die Verkehrsteilnehmer auf der B 3 in Laudenbach haben wieder freie Fahrt.

    Wie bereits mehrfach berichtet, führte das Regierungspräsidium Karlsruhe auf der B 3 im Bereich zwischen der Bachstraße und dem Mühlgässchen umfangreiche Sanierungsarbeiten der Laudenbachverdolung durch.

    Während dem anhaltend guten Wetter der vergangenen Wochen schritten die Arbeiten auf der B 3 im genannten Bereich zügig voran. Das Bauwerk konnte abgedichtet, der Boden verdichtet, der Gehweg gepflastert, die Bushaltestelle eingerichtet und die Straße asphaltiert werden.

    Die Bauarbeiten sind damit weitestgehend abgeschlossen und die Straße konnte heute (Freitag, 11. Mai 2018) für den Verkehr freigegeben werden.

    Im Bereich des Gehweges wird es noch für Rest- und Kleinarbeiten vereinzelt zu Beeinträchtigungen kommen. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer hierfür um Verständnis.

    Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 500.000 Euro.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​