Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    15.05.2018
    L 536: Erneuerung der Fahrbahndecke in der Ortsdurchfahrt Wilhelmsfeld

    ​Nach der Erneuerung der Fahrbahn im Unterdorf und den Asphaltarbeiten auf der L 536 zwischen Altneudorf und Wilhelmsfeld kann nun der dritte Bauabschnitt zwischen der Silbergasse und der Einmündung Altenbacher Straße/ Johann-Wilhelm-Straße/ Schriesheimer Straße saniert werden.

    Für diese Arbeiten muss die Landesstraße zwischen der Silbergasse und der Einmündung Altenbacher Straße/ Johann-Wilhelm-Straße/ Schriesheimer Straße vom 17. Mai bis voraussichtlich 26. Mai 2018 voll gesperrt werden.

    Die Umleitung des Verkehrs wird über die bereits bestehende Umleitungsstrecke L 596, K 4122, K 4120 Vorderheubach und die L 535 Altneudorf in beiden Richtungen geführt.

    Bei der Sperrung auf der L 536 zwischen der Silbergasse / Altenbacher Straße ist  keine innerörtliche Umleitung möglich.
    Für diese Zeit kann die Zu- und Abfahrt für die Anlieger des südlichen Teils Wilhelmsfeld nur über die Baustelle der L 536 zwischen Wilhelmsfeld und Altneudorf erfolgen. Für diese Zeit wird im Baustellenbereich die Durchfahrt für Anlieger erlaubt.

    Eine Durchfahrt aus Richtung Altneudorf über Wilhelmsfeld in Richtung Schriesheim ist weiterhin nicht möglich.

    Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​