Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    16.05.2018
    B 39: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Sinsheim-Rohrbach und Sinsheim-Steinsfurt sowie am Kreisverkehr in Steinsfurt - Vollsperrung der Bundesstraße

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe beginnen am Freitag, 18. Mai, 18:00 Uhr, auf der B 39 die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen den Ortsteilen Sinsheim-Steinsfurt und Sinsheim-Rohrbach und am Kreisverkehr am Ortsausgang Steinsfurt. Die Arbeiten dauern rund drei Wochen. Die Gesamtkosten in Höhe von 870.000 Euro trägt der Bund. 

    Die Fahrbahn wird auf einer Länge von rund  850 Meter saniert. Im Rahmen der Sanierung wird der komplette dreischichtige Asphaltaufbau der Straße zwischen Sinsheim-Rohrbach und Sinsheim-Steinsfurt abgetragen und erneuert.

    Zur Durchführung der Arbeiten muss die B 39 ab dem 18. Mai bis voraussichtlich 3. Juni 2018 zwischen der Einmündung B 39 / Neulandstraße in Steinsfurt bis zur Einmündung B 39 /Im Bühl in Rohrbach voll gesperrt werden.

    Auch im Kreisverkehr am Ortsausgang Sinsheim-Steinsfurt werden die Asphaltbinderschicht und -deckschicht erneuert. Der Kreisverkehr muss dazu ab


    Freitag, 18. Mai, 18:00 Uhr, bis Montag, 21. Mai, voraussichtlich 18:00 Uhr,

    gesperrt werden.

    Die Verkehrsführung erfolgt während der Sperrung des Kreisverkehrs über die L 550, K 4277, L 592, Reihen und Weiler.

    Für die restliche Bauzeit wird eine örtliche Umleitung über die parallel verlaufende Neulandstraße eingerichtet.

    Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​