Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    25.07.2018
    A 61: Fahrbahndeckenerneuerung im Autobahndreieck Hockenheim auf der Abfahrtsrampe auf die A 6 in Richtung Mannheim

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden im Bereich des Autobahndreiecks Hockenheim auf der Abfahrtsrampe aus Richtung Speyer in Fahrtrichtung Schwetzingen umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt.

    Bereits ab Donnerstag, 26.07.2018, bis Sonntag, 29.07.2018, wird die Verkehrsführung aufgebaut. Die eigentlichen Sanierungsarbeiten beginnen dann am Montag, 30.07.2018, und dauern rund 18 Wochen. Für die Dauer der Maßnahme wird der Verkehr im Baustellenbereich auf einem Fahrstreifen geführt.

    Im ersten Bauabschnitt wird der Asphalt des Standstreifens im Rampenbereich abgefräst und die hydraulisch gebundene Tragschicht (HGT) aufgebrochen. Danach wird diese Tragschicht erneuert und der Standstreifen asphaltiert. Im Bereich dieser Rampe befinden sich auch drei Brückenbauwerke. Diese erhalten parallel hierzu im Bereich des rechten Fahr- sowie des Standstreifens eine neue Fahrbahndecke aus Asphalt. Zudem werden zeitgleich die Schadstellen im rechten Fahrstreifen der Betonfahrbahn ausgebessert.

    Nach dem Ende der ersten Bauphase wird der Verkehr umgelegt und die Fahrbahndecke auf den restlichen Brückenflächen ausgetauscht. Ferner werden die Schadstellen im linken Fahrstreifen der Betonfahrbahn ausgebessert.

    Im Rahmen der Maßnahme werden insgesamt 6.200 Quadratmeter Asphalt eingebaut. Die Gesamtkosten für das Bauvorhaben belaufen sich auf rund 800.000 Euro.

    Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​