Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    05.09.2018
    Sanierung L 570: Vollsperrung ab dem Ortsende Kämpfelbach-Bilfingen bis zum Verkehrsknoten L 570/L 611 (Abzweig Königsbach-Stein)
    Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Bilfingen laufen planmäßig

    Die derzeit im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe laufenden Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Bilfingen (L 570) laufen planmäßig. Bis Freitag, 7. September 2018, erfolgt die Fertigstellung der Hauptstraße (Ortsdurchfahrt) vom neuen Kreisverkehr bis vor die Steiner Straße.

    Ab Montag, 10.September 2018, erfolgen an der L 570 dann die Straßenbauarbeiten ab dem Ortsende Bilfingen bis zum Verkehrsknoten L 570/L 611. Zur Durchführung der Arbeiten muss die Landesstraße für etwa zwei Wochen voll gesperrt werden.

    Die Umleitung des Verkehrs erfolgt überörtlich weiterhinüber über die Ortschaften Königsbach-Stein, Eisingen und Ispringen. Während dieser Vollsperrung ist der Ort Bilfingen über Ersingen anfahrbar. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

    Die Sanierung des Bauabschnittes vom neuen Kreisverkehr Bilfingen bis zum Ortsbeginn Ersingen erfolgt im Anschluss ebenfalls unter Vollsperrung. Die Arbeiten in diesem Abschnitt sind vom 24. September bis zum 8. Oktober 2018 vorgesehen.

    Die gesamte Baustrecke inner- und außerorts ist über zwei Kilometer lang. Die Kosten für die Fahrbahnsanierung betragen rund 1,3 Millionen Euro und werden vom Land getragen. Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.
    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​