Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 1
    12.11.2018
    Kulturwunder Europa – Menschen, Bilder und Geschichten - Lesung mit Oliver Lück

    ​Termin: Montag, 19.11.2018
    Zeit: 18:00-20:00 Uhr
    Treffpunkt: Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz,
    Gerlinde-Hämmerle-Saal (2. OG, Raum 323),
    Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe


    Im Rahmen der Karlsruher Bücherschau präsentiert Europe Direct Karlsruhe eine außergewöhnliche Lesung mit dem Autor Oliver Lück. Diese findet am

    19. November 2018 im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz

    unter dem Titel „KULTURWUNDER EUROPA – Menschen, Bilder und Geschichten“ statt.

    Die Lesung ist Teil einer Veranstaltungsreihe des Ministeriums der Justiz und für Europa Baden-Württemberg gemeinsam mit allen Europe Direct Informationszentren in Baden-Württemberg. Die Vielfalt der kulturellen Facetten Europas steht dabei im Mittelpunkt.

    Ein Experiment. Eine Europa-Reise. Ein ungewöhnliches Projekt, das über Grenzen geht: Der Fotograf und Buchautor Oliver Lück lädt zu einem abenteuerlichen Abend. Er zeigt Bilder, liest Geschichten und erzählt Anekdoten aus mehr als 20 Jahren seiner Touren mit dem Bulli. Das Besondere: Der Zufall bestimmt, wohin die Reise geht. Das Publikum zieht die Länder, die besucht werden sollen, aus dem „Hut“.

    Alles in allem rund 120 Minuten, die zu einer kurzweiligen und lebhaften Entdeckungstour durch fast 30 Länder werden und die unseren Kontinent von einer Seite zeigen, die heute - in sogenannten Krisenzeiten - oft vergessen wird: von der bunten. KULTURWUNDER EUROPA schaut sich um vor der eigenen Haustür, erzählt von vielen Unterschieden und noch mehr Gemeinsamkeiten. Eine überraschende Bilderreise, die von außergewöhnlichen Lebensgeschichten und von ungewöhnlichen Reiseanekdoten berichtet. Und die an Orte und durch Landstriche führt, die man in Europa nicht unbedingt erwartet.

    Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Zu dieser Veranstaltung sind Sie herzlich eingeladen. Über eine zusätzliche Ankündigung der Veranstaltung in den nächsten Tagen würden wir uns sehr freuen.
    Für weitere Fragen erreichen Sie Europe Direct Karlsruhe über die Pressestelle des Regierungspräsidiums.


    Europe Direct Karlsruhe ist eine regionale Anlaufstelle für EU-Themen und steht allen Bürgerinnen und Bürgern für sämtliche Fragen zu Europa kostenlos zu Verfügung.

    HINWEIS:

    Diese Veranstaltung wird aus Mitteln der Europäischen Union unterstützt. Die Europäische Union übernimmt keine Haftung für die Meinungen, die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung geäußert werden.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​