Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • 12.06.2015
    L 559: Erneuerung der Fahrbahndecke in Weingarten
    Vollsperrung Dörnigstaße muss verlängert werden

    ​Seit Dienstag, 26. Mai 2015, wird in Weingarten die Fahrbahndecke der L 559 (Dörnigstraße) erneuert. Die ursprünglich nur bis Ende dieser Woche geplante Vollsperrung der Dörnigstraße und des Bahnübergangs muss um eine Woche bis Freitag, 19. Juni 2015 verlängert werden. Der Grund dafür ist, dass der im Bereich des Vollausbaus vorgefundene Untergrund nicht tragfähig ist. Deshalb wird durch einen zusätzlichen Bodenaustausch die Tragfähigkeit des Untergrundes verbessert. Im Rahmen dieser Arbeiten wird auch eine vorgefundene alte Ölleitung ausgebaut.

    Der nächste Bauabschnitt von der Kanalstraße bis zur Ringstraße wird ebenfalls unter Vollsperrung gebaut. Diese Maßnahme beginnt am 22. Juni 2015 und wird voraussichtlich Ende Juni abgeschlossen sein. Der Verkehr wird über die Ringstraße und Mozartstraße um den Festplatz herumgeleitet. Der Bahnübergang ist dann wieder befahrbar. Die Umleitung für den Schwerverkehr bleibt bestehen.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Anwohner und Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.mvi.baden-wuerttemberg.de/;
    www.bmvbs.de - Rubrik Baustellen-Infosystem
    www.baustellen-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​