Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    16.06.2015
    B 294: Belagsarbeiten zwischen den Einmündungen L 405 nach Freudenstadt und L 409 nach Musbach
    Vollsperrung der B 294 zwischen L 405 und L 409

    ​Ab kommenden Montag (22. Juni) müssen sich die Autofahrer im Bereich Freudenstadt/Besenfeld auf Behinderungen einstellen. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden auf der B 294 Belagsarbeiten zwischen dem Abzweig L 405 nach Freudenstadt und dem Abzweig L 409 nach Musbach durchgeführt. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der B 294 zwischen den Knotenpunkten B 294/L 405 und B 294/L 409 bis einschließlich Samstag, den 15. Juli 2015 notwendig.

    Die Umleitung des Verkehrs erfolgt in diesem Zeitraum in beiden Fahrtrichtungen über Freudenstadt, die B 462 nach Baiersbronn und die L 350 nach Besenfeld. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet.

    Auf einer Länge von rund 3,5 Kilometer werden auf der B 294 die vorhandenen Asphaltdeckschichten abgefräst und neue Binder- und Deckschichten eingebaut. Die Baukosten belaufen sich auf rund 795.000 Euro und werden vom Bund getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter
    www.mvi.baden-wuerttemberg.de
    http:///www.bmvbs.de - Rubrik Baustellen-Infosystem; www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​