Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    24.06.2015
    Sanierung der L 79 Ortsdurchfahrt Bermersbach
    Vollsperrung wird aufgehoben

    ​Neun lange Monate war die Ortsdurchfahrt von Forbach-Bermersbach im Verlauf der Landesstraße 79 zwischen dem Ortseingang Bermersbach und dem Rathaus voll gesperrt, um im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe die Straße zu erneuern und eine hierfür erforderliche rund 105 Meter lange talseitige Stützwand errichten zu können.

    Mittlerweile befinden sich die Arbeiten aber auf der Zielgeraden. Sobald heute (Mittwoch) der Asphaltoberbau im Bereich der neuen Stützmauer aufgebracht ist, wird die letzte verbliebene Lücke im Fahrbahnbelag geschlossen sein. Die Vollsperrung der Landesstraße kann dann am Freitagabend, 26.06.2015, aufgehoben werden.

    Die Kosten für den Bau der Stützmauer sowie die Erneuerung der Straße in Bermersbach belaufen sich auf rund 900.000 Euro und werden vom Land getragen.

    Die NetzeBW und die Gemeinde Forbach haben die laufende Maßnahme genutzt, um die im Baubereich verlaufenden Freileitungen zur Stromversorgung durch Erdkabel zu ersetzen und die Straßenbeleuchtung zu erneuern. So können in den kommenden Jahren erneute Aufgrabungen in der neuen Fahrbahndecke vermieden werden.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bedankt sich bei allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und die Geduld, mit der sie die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen während der langen Bauzeit ertragen haben.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter
    www.im.baden-wuerttemberg.de/
    www.bmvi.de - Rubrik Baustellen-Infosystem
    www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​