Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    24.06.2015
    B 463 Nagold-Iselshausen
    Belagserneuerungen am Kreisverkehr im Zuge der noch gesperrten L 353 in der Ortsdurchfahrt

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird seit Oktober 2014 die Landesstraße 353 in der Ortsdurchfahrt Nagold-Iselshausen ausgebaut.

    Nachdem nun Ende Juni / Anfang Juli 2015 die letzten umfangreichen Asphaltarbeiten bei diesem Projekt eingeplant sind, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe in Abstimmung mit der Stadt Nagold festgelegt, im Zuge dieser Arbeiten und der noch bestehenden Vollsperrung der L 353 jetzt vorgezogen auch den bereits schadhaften Asphaltbelag auf der Bundesstraße 463 in Iselshausen im Bereich des Kreisverkehrs zu erneuern.

    Die Arbeiten laufen seit gestern (23. Juni) und sollen bis zum 3. Juli 2015 andauern. Die Belagserneuerung auf der Bundesstraße 463 wird unter Verkehr mit einer Ampelregelung durchgeführt.

    Mit den Zusatzarbeiten wurde die bereits vor Ort tätige Baufirma beauftragt. Dadurch können Synergieeffekte genutzt und eine kurze Bauzeit realisiert werden, da Baugeräte, Baustelleneinrichtung und Fachpersonal bereits vor Ort sind.

    Durch die Terminierung der Belagserneuerung auf der Bundesstraße 463 im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Iselshausen werden künftige Eingriffe in den Verkehr vermieden und zudem Verkehrsbehinderungen dadurch minimiert, dass die Arbeiten zeitlich innerhalb der Sperrung der L 353 und somit bei niedrigem Verkehrsaufkommen umgesetzt werden.

    Die Kosten betragen rund 60.000 Euro und werden vom Bund getragen.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter
    www.mvi.baden-wuerttemberg.de/
    www.bmvbs.de - Rubrik Baustellen-Infosystem
    www.baustellen-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​