Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    10.10.2019
    Wettbewerb „Heimatmuseum hat Zukunft“ - Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder besucht preisgekröntes Museum in Waghäusel-Wiesental

    ​Mit dem Besuch des Heimatmuseums im Alten Rathaus in Wiesental, am 17. Oktober 2019, schließt Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder ihre Besuchsreihe zu den prämierten Heimatmuseen des Wettbewerbs „Heimatmuseum hat Zukunft“ ab. Wiesental gehörte neben Bühlertal (Hauptpreis), Gechingen und Durmersheim (Anerkennungspreise) zu den vier Gewinnern des beliebten Wettbewerbs des Arbeitskreises Heimatpflege Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. und durfte einen Anerkennungspreis in Höhe von 1.500 Euro entgegennehmen. Als Vorsitzende des Arbeitskreises hatte die Regierungspräsidentin die Museen am 9. Mai 2019 in Maulbronn prämiert und freut sich nun auf die anstehende Besichtigung am 17. Oktober 2019 in Waghäusel-Wiesental.

    „Ich bin auf die Entdeckungsreise durch die Ortsgeschichte bis hin zur Gegenwart im Heimatmuseum Wiesental schon sehr gespannt“, sagt Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und fügt anerkennend hinzu: „Die Ehrenamtlichen vor Ort haben sich zielstrebig auf den Weg der Erneuerung gemacht und museologisch betrachtet, wichtige Veränderungen angestoßen“. Konsequent wurden lokalgeschichtliche Alleinstellungsmerkmale herausgestellt und verstärkt ausgesuchte ortshistorische Themen und Personen in den Mittelpunkt der Vermittlung gerückt. Durch Handwerksdemonstrationen und geschickte mediale Lösungen gelingt den dortigen Machern die Gestaltung dichter und tiefer historischer Erlebensräume. Ein Schwerpunkt ist beispielsweise die wirtschaftlich und gesellschaftlich prägende Geschichte des Tabakanbaus. Als weiteres Beispiel ist die Badische Revolution von 1848/49 zu nennen, bei der Waghäusel-Wiesental Brennpunkt der Entscheidungsschlacht vom 21. Juni 1849 war. Ein Ereignis, das sich dieses Jahr zum 170sten Mal jährt und den Aufbrüchen der 48er-Revolution eines ihrer vielen Enden setzte. Das Heimatmuseum ist ein klassisches Vielspartenhaus und zeigt die Ortsgeschichte von der naturkundlichen Vorzeit bis zur gesellschaftlichen Gegenwart. Es feierte dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

    Weiterführende Informationen zum Arbeitskreis Heimatpflege Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. unter:

    https://www.ak-heimatpflege-ka.de/

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​

​​​