Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    10.10.2019
    „De gnitze Griffel“ – Mundartabend mit Preisverleihung durch Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder

    ​PRESSEEINLADUNG / VERANSTALTUNGSHINWEIS


    Termin: 17. Oktober 2019
    Zeit: 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr
    Treffpunkt: Stadthalle, Friedrichstraße 14, 76275 Ettlingen

     
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    satirisch-kritische Lieder, Geschichten aus unserem Alltag, aber auch anregende Gedanken – und alles mit viel Dialekt. Das können die Zuhörer beim großen Mundartabend am 17. Oktober in der Stadthalle in Ettlingen erleben. Die Preisträger des Mundartwettbewerbs „De gnitze Griffel“, die unter anderem aus Karlsruhe, Rastatt, Ettlingen oder Bruchsal kommen, stellen sich an diesem Abend dem Publikum vor.

    Aus über 160 Einsendungen für diesen beliebten literarisch-musikalischen Wettbewerb des Arbeitskreises Heimatpflege im Regierungspräsidium Karlsruhe wurden sie ausgewählt. Ausgezeichnet werden Sie von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, der Vorsitzenden des Arbeitskreises Heimatpflege.

    In bewährter Weise führen Winfried Bartsch vom Südwestrundfunk und Thomas Liebscher von den Badischen Neuesten Nachrichten, der auch Vorsitzender der Jury des „Gnitzen Griffels“ ist, durch diesen unterhaltsamen Abend.

    Zu dem Mundartabend mit Preisverleihung sind Sie herzlich eingeladen.

    Wir freuen uns über einen Veranstaltungshinweis in den nächsten Tagen.

    gez. Irene Feilhauer


    PREISTRÄGERINNEN UND PREISTRÄGER 2019

    Kategorie Prosa/Szene
    2. Preis Veronica Kerber, Karlsruhe-Hohenwettersbach
      D’HÄTSCHLMARIE

    2. Preis Siegfried Trinkle, Rheinstetten
      DÄ SCHADDÄ

    3. Preis Gero Goob-Hähndel, Ettenheim
      HOSCH DU SCHUN-EN ORGAN-SPENDE-AUSWEIS?

    3. Preis Ulrike Vogel, Waldbronn
      NUR NOCH OIMOL GUGGE

    Kategorie Lyrik
    1. Preis Michael Köhler, Ettlingen
      SCHDADT NÄCHD

    2. Preis Brigitte Köck, Bruchsal
      NEMME SCHEE DU MISSE…

    3. Preis Wolfgang Müller, Pfinztal
      GUTSCHRIFT

    3. Preis Thomas Rothfuß, Forst
      MIR HENN DES ALLES MITBEZAHLT…

    Kategorie Lied
    1. Preis Heiko Maier, Waghäusel
      IMMER NUR SCHWETZÄ!

    2. Preis Christian Heneka, Bruchsal
      Günter Auch, Marcel Kohn, Kraichtal
      GRIFFEL NUFF

    3. Preis Manfred Kaiser, Rastatt
      KUHLÄD’RJACK-BALLADE

    3. Preis Johann Florian, Steinmauern
      DEI HIRN ISCH IN URLAUB UN
      DIE GOSCH MACHT Ä IWWERSTUND

    Dr. Rudolf-Stähle-Preis
    geteilt  Mia Kern, Au am Rhein
      D’FASENACHT IN AU

      Lotta Mutschler, Simmersfeld
      SAMSCHDICH IM SCHWOBALÄND

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​

​​​