Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    07.11.2019
    „Zeit als Ziel. Seit 20 Jahren im Bulli durch Europa“ - Bildervortrag und Kurzgeschichten mit Oliver Lück

    ​PRESSEEINLADUNG UND VERANSTALTUNGSHINWEIS


    Termin: Montag, 18.11.2019
    Zeit: 19:30 Uhr
    Treffpunkt: Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz, Meidinger-Saal im EG, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe
     

    Im Rahmen der Karlsruher Bücherschau laden Europe Direct Karlsruhe und das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg am Montag, 18.11.19 um 19:30 Uhr, den Autor Oliver Lück in den Meidingersaal des Regierungspräsidiums Karlsruhe am Rondellplatz ein. Oliver Lück wird aus seinem Bildband „Zeit als Ziel. Seit 20 Jahren im Bulli durch Europa“ vorlesen.

    Mit der Erfahrung aus 20 Jahren und fast 30 Ländern in Europa nimmt Oliver Lück das Publikum mit auf eine überraschende Reise. Ein Experiment. Eine Europa-Reise. Ein ungewöhnliches Projekt, das über Grenzen geht: eine Bilderreise, die von außergewöhnlichen Lebensgeschichten und ungewöhnlichen Reiseanekdoten berichtet, und die an Orte und durch Landstriche führt, die man in Europa nicht unbedingt erwartet.

    Als Teil einer Lesereise des Autors, die ihn bereits in die Bibliotheken nach Waghäusel, Östringen und Bühl brachte, wird Oliver Lück neben der Lesung im Regierungspräsidium Karlsruhe auch in den Bibliotheken in Birkenfeld und Gaggenau aus seinen Büchern lesen.


    Der Eintritt zur Veranstaltung am 18.11.2019 ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.europedirect-karlsruhe.de. Über eine zusätzliche Ankündigung der Veranstaltung in den nächsten Tagen würden wir uns sehr freuen.

    Europe Direct Karlsruhe ist eine regionale Anlaufstelle für EU-Themen und steht allen Bürgerinnen und Bürgern für sämtliche Fragen zu Europa kostenlos zu Verfügung.

    HINWEIS:

    Diese Veranstaltung wird aus Mitteln der Europäischen Union unterstützt. Die Europäische Union übernimmt keine Haftung für die Meinungen, die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung geäußert werden.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​

​​​