Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 1
    05.12.2019
    27. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz

    ​PRESSEEINLADUNG  UND  VERANSTALTUNGSHINWEIS


    Termin: 11. Dezember 2019
    Zeit: 16 Uhr Presserundgang
    18 Uhr Eröffnung
    Ort: Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz
    Karl-Friedrich-Straße 17, 76131 Karlsruhe

     
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder wird am 11. Dezember 2019, 18 Uhr, im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz, die diesjährige Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk eröffnen. Ebenso begrüßen wird für den mit veranstaltenden Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V. (BdK) die Landesvorsitzende Heide Nonnenmacher.
    Unter dem Motto „Mit Ausstellerinnen und Ausstellern im Gespräch“ findet anschließend eine moderierte Gesprächsrunde mit einer Keramikerin und einem Gestalter von kinetischem Schmuck und Objekten, die erstmals in Karlsruhe dabei sind, statt. Alle an Kunsthandwerk und Design Interessierten sind zu der Eröffnung herzlich eingeladen.

    Vor der Eröffnung findet um 16 Uhr ein Presserundgang statt.
    Zu dem Presserundgang und der Eröffnung im Anschluss um 18 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. Über einen Veranstaltungshinweis in den nächsten Tagen würden wir uns sehr freuen.

    gez. Irene Feilhauer

    27. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk
    Kunst – Handwerk – Design: Diese Kombination finden interessierte Besucherinnen und Besucher auch dieses Jahr wieder auf der Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk, einer Plattform für die Vielfalt aktueller Handwerkskunst. Knapp 30 Aussteller präsentieren ihre neuesten Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Textilien, Holz, Leder und Papier. Jedes einzelne Objekt wird individuell entworfen und in den Werkstätten mit Sorgfalt und in hoher Qualität gefertigt. Diese Einzelstücke und Kleinserien von hoher Qualität und Beständigkeit bilden, so die Ausstellungsmacher, einen „wohltuenden Gegenpol zur industriellen Massenproduktion“. Denn die Gestalterinnen und Gestalter begleiten den gesamten Prozess, vom Entwurf über die Wahl der Materialien bis hin zur Herstellung. Jedes Objekt wird einzeln von Hand gefertigt, deshalb sind alles Unikate, keines gleicht exakt dem anderen.

    Das Besondere dieser Weihnachtsmesse ist der Dialog zwischen Ausstellenden und Besucherinnen und Besuchern, denn alle Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker stehen während der gesamten vier Tage und am Eröffnungsabend zum Gespräch und für Fragen zur Verfügung. Warum wird welche Form gewählt, was ist das Besondere am Material oder in der Technik der Verarbeitung? Für jedes Objekt gibt es eine eigene interessante Geschichte. Wer das Besondere für sich selbst oder als Präsent sucht, wird es auf der Weihnachtsmesse finden. In einer Sonderpräsentation im Foyer unter dem Motto „Kunst-Hand-Werk“ sind Arbeiten von den Studierenden Julia Federspiel und Hyein Jang der Kunstakademie Karlsruhe im Kontext von aktuellem Kunsthandwerk zu sehen.

    Öffnungszeiten
    Geöffnet ist die Weihnachtsmesse von Donnerstag, 12. Dezember 2019 bis Sonntag, 15. Dezember 2019, täglich von 11 Uhr bis 19 Uhr, am Sonntag, 15. Dezember bis 18 Uhr, im Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Straße 17. Bei dem ersten Besuch wird ein Eintritt von drei Euro erhoben. Alle weiteren Besuche sind nach Vorlage der Eintrittskarte frei. Einen Teil des Eintrittsgeldes erhält der Förderverein der Kunsthandwerker.

    Hintergrund Karlsruher Weihnachtsmesse
    Die Karlsruher Weihnachtsmesse gewinnt ständig an Attraktivität. Im Vorjahr lockte sie fast 3.800 Besucher in das Regierungspräsidium am Rondellplatz. Ihren festen Platz im vorweihnachtlichen Karlsruhe hat sie längst erobert und gilt als Institution. Veranstaltet wird die Weihnachtsmesse vom BdK und dem Regierungspräsidium Karlsruhe. Die Besucher der Weihnachtsmesse erwartet ein Ort zum Schauen und Staunen, um das individuelle Weihnachtsgeschenk aufzuspüren, sich selbst eine Freude zu machen und um sich eine Auszeit zu gönnen.

    Ansprechpartner Karlsruher Weihnachtsmesse
    Susanne Goldbach, Maxburgweg 11, 76187 Karlsruhe,
    Tel.: 0721 / 757718, susannegoldbach@web.de
    Presse-Beauftragte des BdK
    Judith Brauner, Marketing Communications, Kronenstraße 17, 79100 Freiburg, Tel:  0761 / 208 87 50
    mobil: 0171 / 217 53 03, judith@brauner-marketing.com

    Ausstellerinnen und Aussteller


    Keramik
    Jutta Becker, 76137 Karlsruhe, www.jutta-becker-objektdesign.de
     
    Kerstin Hendik, 76131 Karlsruhe, www.monane.com
     
    Christine Hitzblech, 76297 Stutensee-Spöck, www.keramik-hitzblech.de

    Mi Sook Hwang, 66981 Münchweiler, www.misookhwang.wixsite.com/keramikwerkstatt

    Joachim Lambrecht, 88634 Herdwangen-Schönach,
    www.joachim-lambrecht.de

    Dagmar Langer, 76133 Karlsruhe, www.dl-keramik.com


    Schmuck
    Michael Berger, 40549 Düsseldorf, www.atelier-berger.de
    Hanne Beyermann-Grubert, 79098 Freiburg,
    www.hanne-beyermann-grubert.de

    Annegret Duck, 75175 Pforzheim, www.mango-magnolia.de
     
    Susanne Goldbach, 76187 Karlsruhe, www.susannegoldbach.de

    Traudel Hennig, 75217 Birkenfeld, traudel.hennig@posteo.de

    Susanne Högner, 76139 Karlsruhe, www.sh-schmuckdesign.de

    Sabine Kranz, 61350 Bad Homburg, www.schmucksabinekranz.de

    Annette Lechler, 76137 Karlsruhe, www.lechler.biz

    Stefanie Prießnitz, 75180 Pforzheim, www.stefaniepriessnitz.de

    Dorit Schubert, 01099 Dresden, www.dorit-schubert.de

    Tanja Zessel, 86833 Ettringen, www.tanjazessel.de

    Textil
    Sabine Combé, 79211 Denzlingen, www.sabine-combe-hutdesign.de

    Constanze Fehsenfeld, 87600 Kaufbeuren, www.fehsenfeld-gestaltung.de
     
    Dagmar Hawener, 75233 Tiefenbronn, hawener-weben@online.de

    Gudrun Schneider, 79098 Freiburg, www.gudrunschneider-textilgestaltung.de

    Angela Viain, 04229 Leipzig, www.angela-viain.de
     
    Christina Schneider, 72270 Baiersbronn, www.filzmo.de
     
    Helga Weilacher-Stieler, 76833 Frankweiler, www.weilacher-stieler.de


    Papier
    John Gerard, 53359 Rheinbach, www.gerard-paperworks.com

    Andrea Wennekers, 79102 Freiburg, www.andreawennekers.de


    Holz
    Thomas Neber, 74547 Untermünkheim-Enslingen, www.thomas-neber-moebel.de

    Ulrike Scriba, 77723 Gengenbach, www.ulrikescriba.com

    Mariam Tilmann, 76135 Karlsruhe, mtilmann@web.de


    Leder
    Michael Mayer, 73265 Dettingen unter Teck, www.michaelmayer-taschen.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​

​​​