Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    08.07.2015
    B 295 bei Althengstett: Arbeiten eine Woche früher abgeschlossen
    Freie Fahrt ab Freitag, 10. Juli 2015

    Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden seit Montag, 15. Juni 2015 auf der Bundesstraße 295 im Bereich von Althengstett Sanierungsarbeiten durchgeführt. Für die Ausführung der Bauarbeiten waren rund fünf Wochen vorgesehen. Aufgrund der günstigen Witterung und Änderungen im Bauablauf von notwendigen Schadstellensanierungen im Fahrbahnbereich der B 295 werden die Bauarbeiten früher als geplant abgeschlossen. Die zum Ende der Maßnahme eingerichtete halbseitige Sperrung der B 295 und die Vollsperrung der K 4308 werden daher ab Freitag, 10.07.2015 aufgehoben und die sanierten Streckenabschnitte wieder für den Verkehr freigegeben.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe dankt den Anliegern und betroffenen Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis für die während der Baumaßnahme entstandenen Belastungen und Behinderungen.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​