Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    22.06.2020
    A 8: Ersatzneubau der Geh- und Radwegbrücke bei Pforzheim-West
    Fertigstellung voraussichtlich im Herbst 2020

    Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe laufen derzeit die Bauarbeiten für die Erneuerung der Geh- und Radwegbrücke an der A 8 bei der Anschlussstelle Pforzheim-West. Im Sommer 2019 wurde der marode Holzüberbau der Brücke abgerissen. Seitdem werden die Widerlager umgebaut und für die Aufnahme des neuen Stahlüberbaus vorbereitet. Geplant war ursprünglich, die neuen Brückenteile im Frühjahr 2020 einzubauen. Die Fertigstellung verzögert sich nun voraussichtlich in den Herbst 2020.

    Gründe für die Verzögerung sind zum einen die Ausführungs- und Werkstattplanungen der bauausführenden Firma, die umfangreicher und detaillierter erfolgen mussten als ursprünglich angenommen. Zum anderen traten aufgrund der aktuellen Lage rund um die Corona-Pandemie Verzögerungen bei den Walzwerken bei der Herstellung der Stahlbleche auf, die sich auf die gesamte Stahlbaufertigung ausgewirkt haben.

    Aktuell wird die Brücke im Herstellwerk vormontiert. Der Zusammenbau der einzelnen Segmente kann im Laufe des Sommers 2020 in der Nähe des endgültigen Standortes erfolgen, so dass die Brücke voraussichtlich im Herbst 2020 auf die vorbereiteten Widerlager eingehoben werden kann. Für diesen Einhub muss die Autobahn wieder für eine Nacht voll gesperrt werden. Der Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Bis dahin gibt es für den Verkehr auf der Autobahn keine Einschränkungen. Fußgänger und Radfahrer können weiterhin die Unterführungen der Autobahn an der Kreisstraße K 4538/Regelbaumstraße beim Ersinger Kreuz oder am Tannhofer Weg an den Sportanlagen auf der Wilferdinger Höhe nutzen.

    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet unter www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​