Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    11.08.2020
    L 532: Sanierung Durchlass bei Reichartshausen - Vollsperrung zwischen Lobbach und Reichartshausen vom 24. August bis voraussichtlich 4. September 2020

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe führt auf der L 532 im Abschnitt zwischen Lobbach und Reichartshausen im Zeitraum vom 24. August bis voraussichtlich 4. September 2020 umfangreiche Erneuerungsarbeiten an einem Durchlass durch. Aufgrund von Schäden muss der vorhandene Durchlass ausgebaut und durch einen neuen ersetzt werden. Da hierzu größere Eingriffe in den Straßendamm notwendig sind, kann dies nur unter Vollsperrung erfolgen.

    Für die Bauzeit von rund zwei Wochen wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen über die L 595 nach Haag und weiter nach Schönbrunn, über die K 4105 nach Schwanheim und über die L 590 nach Schwarzach umgeleitet. Die Verkehrssicherung und Umleitungsbeschilderung wird voraussichtlich zwei bis drei Tage vorher aufgebaut und zum 24. August 2020 früh morgens aktiviert.

    Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen rund 50.000 Euro und werden vom Land Baden-Württemberg getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet, unter www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​