Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    10.09.2020
    L 1134: Fahrbahnerneuerung zwischen Mühlacker und Lienzingen - Verkehrsfreigabe am Sonntag, 13. September 2020 - Südwestliche Rampe der B 35 wegen Restarbeiten noch bis 18. September 2020 gesperrt

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird seit 6. Juli 2020 die L 1134 zwischen Mühlacker und Lienzingen saniert. Die Erhaltungsmaßnahme gliedert sich in drei Abschnitte. Am Sonntag, 13. September 2020, wird der dritte und letzte Bauabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben.

    Aufgrund von Restarbeiten in Form von der Abfuhr von Überschussmassen, die auf einer Rampe der B 35 liegen, bleibt die südwestliche Rampe der B 35 mit den Fahrbeziehungen Bruchsal – Mühlacker und Mühlacker – Stuttgart zunächst noch gesperrt. Die Rampe wird sofort nach Abfuhr der Überschussmassen am Freitag, 18. September 2020, wieder befahrbar sein.

    Zusätzlich wird der Radweg Mühlacker – Lienzingen östlich der L 1134 in Teilabschnitten auf einer Länge von rund 800 Meter erneuert, sodass dieser ebenfalls bis zum 18. September 2020 gesperrt werden muss. Der Radweg musste durch den Hocheinbau bei der Fahrbahnsanierung (Verstärkung der Fahrbahn) höhenmäßig angepasst werden. Die Zwischenstücke werden dabei mitsaniert. Der westliche Radweg bleibt befahrbar und kann in beide Fahrtrichtungen genutzt werden.

    Im Zuge der Erhaltungsmaßnahme auf der L 1134 wurden rund 24.000 Quadratmeter Straßenfläche auf einer Länge von rund drei Kilometern grundhaft saniert. Die Kosten liegen bei rund 1,3 Millionen Euro und werden vom Land getragen.


    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​