Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    16.10.2020
    B 27: Dreistreifiger Ausbau zwischen L 523 und Buchen-Süd Sperrung des Knotens L 523 / B27 ab heute, 16. Oktober, bis Mittwoch, 21. Oktober 2020

    Die Arbeiten zum dreistreifigen Ausbau der B 27 zwischen der L 523 und Buchen-Süd kommen gut voran. Seit Anfang dieser Woche (12. Oktober 2020) war die B 27 im Streckenabschnitt zwischen der L523 nach Langenelz / Mudau und der Anschlussstelle Buchen-Süd Fahrtrichtung Mosbach gesperrt.

    Für den weiteren Ausbau ist seit heute, 16. Oktober 2020, 8 Uhr, der Knoten L 523 / B 27 bis einschließlich Mittwoch, 21. Oktober 2020, 17 Uhr, gesperrt. Grund dafür sind Fräsarbeiten und der Asphalteinbau im Knotenbereich.

    Die rechtsabbiegenden Verkehrsteilnehmer von Mudau nach Mosbach können bis Sonntagabend, 18. Oktober 2020, noch die Kreuzung befahren. Ab Montag, 19. Oktober 2020, ist auch ein Abbiegen nicht mehr möglich.

    Die Umleitung von der K 3917 Hollerbach-Oberneudorf kommend in Richtung Mosbach erfolgt über die L 523 nach Langenelz und muss zusammen mit dem Verkehr aus Mudau weiter über die L 615 Laudenberg-Limbach und L 584 bis an den Knoten B 27 / Waldhausen geführt werden. In Fahrtrichtung L 523 Mudau nach Buchen wird der Verkehr über die K 3917 Oberneudorf – Hollerbach geleitet. Der Verkehr von Mosbach nach Buchen ist unverändert möglich, der Verkehr nach Mudau oder Amorbach ist über die K 3917 Buchen – Hollerbach – Oberneudorf vorgesehen. Die Umleitung ist ausgeschildert.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Projektseite des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet, unter www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​