Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    29.10.2020
    L 532: Sanierung Durchlass bei Reichartshausen
    Vollsperrung zwischen Lobbach und Reichartshausen verlängert sich voraussichtlich bis zum 31. Oktober 2020

    Wie am 23. Oktober 2020 mitgeteilt, wird im Bereich eines Durchlasses auf der L 532 im Abschnitt zwischen Lobbach und Reichartshausen die Fahrbahndecke abgefräst und großflächig auf einer Länge von rund 150 Meter erneuert. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite können die Arbeiten aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen nur unter Vollsperrung ausgeführt werden.

    Der für morgen, 29. Oktober 2020, vorgesehene Einbau des Asphaltes musste wegen eines technischen Defektes des Asphaltfertigers jedoch gestoppt und auf Samstag, 31. Oktober 2020, verschoben werden. Aus diesem Grund verlängert sich die Vollsperrung des Streckenabschnitts um einen Tag. Die Fahrbahn kann daher nicht wie ursprünglich vorgesehen am Samstag, sondern voraussichtlich erst im Laufe des Sonntages, 1. November 2020, nach ausreichender Auskühlzeit des Asphalts freigegeben werden. Bis dahin wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen weiterhin über die L 595 nach Haag und weiter nach Schönbrunn, über die K 4105 nach Schwanheim und über die L 590 nach Schwarzach umgeleitet.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderung der Anwohner und Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.

    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet, unter www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden- Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​