Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    13.11.2020
    B 35 Bretten – Helmsheim: Kanalarbeiten bei Gondelsheim
    Vollsperrung Jöhlinger Straße bis voraussichtlich 27. November 2020 verlängert

    Im Zuge des im März 2020 abgeschlossenen Neubaus einer Lärmschutzwand und der Fahrbahndeckenerneuerung an der B 35 bei Gondelsheim sind noch Kanalarbeiten auszuführen.

    Die dazu notwendige, bis heute, 13.11.2020, vorgesehene Vollsperrung der Jöhlinger Straße muss bis voraussichtlich 27.11.2020 verlängert werden.

    Im Bereich der Jöhlinger Straße wurde in den vergangenen Wochen eine Schmutzfangzelle gesetzt, die die Reinigung des anfallenden Regenwassers vor Einleitung in den Lohrgraben gewährleistet. Da zu Beginn der Arbeiten vorhandene Leitungen verlegt werden mussten und die Arbeiten im Bereich der dazugehörigen Erdarbeiten in der anstehenden Böschung sich nun aufwändiger gestalten, verzögert sich der Abschluss der Arbeiten voraussichtlich noch bis zum 27. November 2020.

    Die Umleitung erfolgt über die B 35 und die B 293 bis Jöhlingen.

    Durch den Neubau der Lärmschutzwand ist die bestehende Entwässerung nur noch stark eingeschränkt zugänglich und die vorhandenen Kanäle überlastet. Um eine Verbesserung der Entwässerung erreichen zu können, wurden bereits während der Sanierung entsprechend höher dimensionierte Rohre verlegt und die Anbindung an den Lohrgraben errichtet.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet, unter www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden- Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​