Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    16.11.2020
    B 292 Obrigheim, Anschluss West: Auffahrt von Obrigheim kommend in Fahrtrichtung Aglasterhausen wegen Asphaltarbeiten am 23. und 24. November 2020 zeitweise vollgesperrt

    An der B 292 bei Obrigheim müssen am Anschluss West (beim Rewe-Markt) Asphaltarbeiten durchgeführt werden. Bei den Arbeiten handelt es sich um Nacharbeiten zur im Jahr 2019 durchgeführten Erneuerung des Hohberg-Aufstiegs. Bei der Einfahrt in die B 292 aus Obrigheim kommend in Fahrtrichtung Aglasterhausen ist die Befestigung des Straßenbanketts durch häufiges Befahren brüchig geworden und wird nun überarbeitet. Die Arbeiten finden am 23. und 24. November 2020 statt. An beiden Tagen ist jeweils ab 9 Uhr für circa vier Stunden keine Einfahrt in die B 292 in Fahrtrichtung Aglasterhausen möglich. Die anderen Fahrbeziehungen sind nutzbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​