Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    30.07.2015
    L 83 Bühlertal: Sanierung einer Stützmauer
    Halbseitige Sperrung noch bis Mitte August

    Seit Mittwoch, 15. Juli 2015, wird im Verlauf der L 83 in Bühlertal nördlich der Einmündung der L 83 a im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe eine Stützmauer instandgesetzt.

    Anlass hierfür ist eine Verformung der Trockenmauer verbunden mit starken Setzungen der Fahrbahn im Bereich der Verformung.

    Die Instandsetzung der Stützmauer wird unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn durchgeführt. Die Verkehrsregelung erfolgt über eine Baustellenampel. Die Arbeiten sollen bis spätestens Freitag, 14. August 2015, abgeschlossen sein.

    Die Kosten für die Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 75.000 € und werden vom Land getragen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter
    www.mvi.baden-wuerttemberg.de/
    www.bmvi.de - Rubrik Baustellen-Infosystem
    www.baustellen-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​