Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    25.11.2020
    L 96 - Böschungssicherung bei Bad Rippoldsau-Schapbach, Holzwald; Vollsperrung wird am 27.11.2020 aufgehoben- Halbseitige Sperrung wegen Restarbeiten bis 11.12.2020

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums werden seit dem 12. Oktober 2020 dringend erforderliche Sicherungsmaßnahmen an der Böschung an der L 96 durchgeführt. Die Arbeiten im unteren Böschungsbereich sowie die Erweiterung des Entwässerungssystems werden planmäßig am kommenden Freitag, 27.11.2020 beendet werden, so dass die Fahrbahn am späten Abend für den Verkehr wieder freigegeben werden kann.

    Die im Rahmen der Maßnahme erforderlichen Ankerbohrungen für die Spritzbetonschale am oberen Rand der Böschung erfolgen erst nach Aufhebung der Vollsperrung, da diese mehr Zeit als vorgesehen in Anspruch nehmen. Erkundungsbohrungen vor der Maßnahme führten zu der Annahme, dass sich der Felshorizont in etwa zwei Meter Tiefe befinden müsste. Weitere Bohrungen während der Ausführung haben jedoch ergeben, dass der Felshorizont wesentlich tiefer liegt. Deswegen werden die Bohrungen nun auf eine Tiefe von rund 15 – 25 Meter abgeteuft, wofür mehr Zeit benötigt wird.

    Zum Schutz der Verkehrsteilnehmer vor einzelnem Steinschlag wird für diese Restarbeiten im Gelände eine Prallwand über eine Länge von etwa 40 Meter errichtet. Die L 96 wird deshalb voraussichtlich bis einschließlich 11. Dezember 2020 im Bereich der Restarbeiten nur halbseitig befahrbar sein. Zur Verkehrslenkung wird ab dem 28. November 2020 für zwei Wochen eine Ampel eingerichtet.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet unter

    www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden- Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​